Atemphysiotherapie ATG

DSC04247Bei chronischen Atemwegserkrankungen , wie z.B. Asthma bronchiale, aber auch bei akuten Geschehen wie Bronchitis (auch beim Säugling und Kleinkind) bietet die ATG vielfältige aktive und passive Möglichkeiten, den Atem wahrzunehmen, zu schulen und ihn als `Hilfsmittel`zu nutzen.Zum Beispiel zum Sekretabtransport.